Pressemitteilungen von TV-Wartezimmer®

22.03.2019: Europäische Impfwoche vom 24.-30. April

HP-Viren: Neue Impfempfehlung

Humane Papillomviren (HPV) können Krebs auslösen – für diese Erkenntnis erhielt der deutsche Professor Harald zur Hausen 2008 den Nobelpreis für Medizin. Der neue TV-Wartezimmer-Film „Impfung HPV“ informiert über diese Viren, ihre Übertragung und Erkrankungsrisiken sowie die Vorteile einer Impfung, die jetzt von der Ständigen Impfkommission (STIKO) für Mädchen und Jungen von 9 bis 14 Jahren empfohlen wird…

Weiter lesen

18.03.2019: Welt-Parkinson-Tag am 11. April

Mehr Parkinson-Erkrankte als je zuvor

Wenn Probleme beim Zuknöpfen oder beim Zähneputzen auftreten oder die Handschrift unleserlich wird, dann können das normale Alterserscheinungen sein – oder aber erste Anzeichen einer ernsten Erkrankung: Morbus Parkinson ist eine Krankheit, die langsam voranschreitet. Fortlaufend sterben in verschiedenen Hirnregionen Nervenzellen ab, dadurch werden besonders die Bewegungskoordination und Feinmotorik beeinträchtigt. Der TV-Wartezimmer-Film „Parkinson“ klärt Patienten über diese Erkrankung auf…

Weiter lesen

14.03.2019: Deutscher Venentag am 27. April

Krampfadern: Weit mehr als ein kosmetisches Problem

90% der Erwachsenen leiden an Venenveränderungen und fast 25% haben bereits Krampfadern, so die Bonner Venenstudie. Unbehandelte Krampfadern sind aber weit mehr als ein kosmetisches Problem, denn sie können zu offenen Beinen, Thrombosen bis hin zu lebensgefährlichen Embolien führen. Der neue TV-Wartezimmer-Patientenfilm „Krampfader-Behandlung (Venenkleber)“ informiert jetzt über diese minimal-invasive Behandlung, bei der die betroffenen Gefäße mit einem speziellen Venenkleber verschlossen werden…

Weiter lesen

11.03.2019: Neue Medienkooperation von SWR und TV-Wartezimmer

Regionales aus dem Südwesten jetzt im Wartezimmer

Der Südwestrundfunk (SWR) mit Sitz in Stuttgart und TV-Wartezimmer, größtes DooH-Netzwerk im Gesundheitssektor mit Sitz in Freising, haben Anfang März eine neue Medienkooperation geschlossen: Die regionalen Nachrichten „SWR Aktuell“ für die Bundesländer Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz werden ab sofort auf allen im Sendegebiet installierten TV-Wartezimmer-Displays gezeigt…

Weiter lesen

05.03.2019: Pro bono – TV-Wartezimmer unterstützt Felix Burda Stiftung

Niemand spricht gerne über Krebs – aber man muss es

„Ich bin zwar nicht vom familiären Risiko betroffen, aber mit 50 Jahren ebenfalls in einer Risikogruppe für Darmkrebs!“, weiß Oliver Korittke, der – nicht zuletzt auch durch den ZDF-Krimi „Wilsberg“ – bekannte Schauspieler sowie Hauptdarsteller im neuen Spot „Das Gespräch“ der Felix Burda Stiftung zur Darmkrebs-Vorsorge. Von Anfang März bis Mitte April zeigt Europas größtes Gesundheits-TV-Netzwerk den neuen 30-sekündigen Spot…

Weiter lesen