Pressemitteilungen von TV-Wartezimmer®

21.01.2020: Innovatives Verfahren verlangsamt Verlauf

Arthrose – häufigste Gelenkerkrankung weltweit

Allein in Deutschland leidet fast jeder Zehnte unter Arthrose, die als weltweit häufigste Gelenkerkrankung gilt und einen zumeist durch Überbeanspruchung entstandenen Gelenkverschleiß bezeichnet. Der neue Patientenfilm „Hybrid-Arthrose-Therapie“ von TV-Wartezimmer beschreibt jetzt dieses innovative Verfahren, das die Behandlungen mit Plättchenreichem-Plasma (PRP) und Hyaluronsäure kombiniert…

Weiter lesen

14.01.2020: Früherkennung wichtig bei Schwangerschaftsvergiftung

2% aller Schwangeren in Europa betroffen

Nicht jede Schwangerschaft verläuft problemlos, eine mögliche Komplikation ist die Präeklampsie, umgangssprachlich auch Schwangerschaftsvergiftung genannt. Der neue Patientenfilm „Präeklampsie-Screening“ von TV-Wartezimmer erklärt jetzt, wer besonders gefährdet ist und in welchem Zeitraum mit welchen Tests die Schwangerschaftsvergiftung festgestellt werden kann…

Weiter lesen

07.01.2020: So lässt sich die Nervenaktivität gezielt verändern

Magnetstimulation bei Depressionen

Depressive Störungen gehören zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere am meisten unterschätzten Erkrankungen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht davon aus, dass im Jahr 2020 Depressionen oder affektive Störungen weltweit die zweithäufigste Volkskrankheit sein werden. Der neue Patientenfilm „rTMS / repetitive Transkranielle Magnetstimulation bei Depressionen“ von TV-Wartezimmer zeigt jetzt, wie bei dieser Therapie eine Magnetspule Impulse durch die Schädeldecke sendet…

Weiter lesen

17.12.2019: Die Haut – das größte menschliche Organ

Chronische Wunden richtig behandeln

Die Haut ist – mit etwa 1,7 Quadratmetern bei einem Erwachsenen – das größte Organ des menschlichen Körpers. Doch was tun, wenn die Haut verletzt ist? Manchmal heilt eine Verletzung wochenlang nicht, dann ist eine professionelle, regelmäßige Wundversorgung nötig. Der neue TV-Wartezimmer-Film „Chronische Wunden“ informiert Patienten jetzt über mögliche Ursachen sowie die Behandlungsoptionen…

Weiter lesen

11.12.2019: Rachenmandel – wichtiger Bestandteil des Immunsystems

Abwehrbarriere gegen Keime

Gerade Kleinkinder bringen regelmäßig Infekte mit nach Hause, muss sich ihr Immunsystem doch erst noch trainieren. In manchen Fällen ist die Rachenmandel aber so von Erregern überlastet, dass sie dauerhaft anschwillt. Dann sind sowohl die Nasenatmung als auch die Belüftung des Mittelohrs stark eingeschränkt und ein invasiver Eingriff ist eine Option: Der neue TV-Wartezimmer-Film „Adenotomie (Entfernung der Rachenmandel)“ erklärt jetzt die Symptome und Vorgehensweise…

Weiter lesen