Presse-Bereich von TV-Wartezimmer®

Haben Sie weitere Fragen, wünschen Sie einen persönlichen Kontakt oder ein Interview, dann helfen wir Ihnen gerne weiter. Ihre Ansprechpartnerin in unserem Hause ist:

Frauke Rösl

E-Mail: frauke.roesl@tv-wartezimmer.de
Fon: +49 (0)8161 / 4 90 9-45
Fax: +49 (0)8161 / 4 90 9-30

 

Healthcare Marketing - Presse

12.06.2018

Datenschutzrecht
Info-Film für Patienten

Die seit 25. Mai geltende EU-Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, macht auch vor Ärzten und Patienten nicht halt. Gesundheitsdaten sind die Voraussetzung für eine sorgfältige Behandlung. Diese Daten werden bis mindestens zehn Jahre nach Abschluss der Behandlung aufbewahrt. Aber warum werden Patientendaten überhaupt weitergeleitet? Und welche Rechte haben Patienten…

Artikel als PDF herunterladen 

Healthcare Marketing - Presse

10.06.2018

Neuer Patientenfilm erklärt Schlafapnoe

Erholsamer Schlaf ist eine wichtige Grundlage für das Wohlfühlen und die Gesundheit. Doch nicht jeder hat einen ruhigen Schlaf: Nächtliches Schnarchen ist häufig und meist harmlos. Kommen aber auch noch Atemaussetzer hinzu, besteht ein gesundheitliches Risiko. Der neue TV-Wartezimmer-Patientenfilm „Schlafapnoe (Neurologie)“ erklärt, wie diese ernstzunehmende Schlafstörung entsteht, welche Folgen drohen und was man dagegen tun kann…

Artikel als PDF herunterladen 

Healthcare Marketing - Presse

08.05.2018

12. Mai: Europäischer Tag der Parodontologie
Zusammenhang von Parodontitis und Allgemeingesundheit

Kranke Zähne wirken sich auf die Gesundheit des ganzen Körpers aus – und umgekehrt. Besonders deutlich wird das bei der chronischen Entzündung des Zahnhalteapparats, der Parodontitis. Welche Wechselwirkungen gibt es zwischen Parodontitis und Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen und weiteren Krankheitsbildern? Der neue TV-Wartezimmer-Film „Parodontitis und Allgemeingesundheit“ geht diesen Fragen nach und zeigt auch Risikofaktoren sowie Vorsorgemaßnahmen auf…

Artikel als PDF herunterladen 

Healthcare Marketing - Presse

05.03.2018

TV-Wartezimmer
Patientenfilm erklärt „Kontinuierliche Glukosemessung“

Der neue TV-Wartezimmer-Patientenfilm „Kontinuierliche Glukosemessung (CGM)“ stellt eine neue Messmethode vor, die bei häufiger, schwerer oder nächtlicher Unterzuckerung helfen kann. Ein sehr kleiner Sender im Unterhautfettgewebe misst den Blutzuckergehalt – fortlaufend und in Echtzeit…

Artikel als PDF herunterladen 

Healthcare Marketing - Presse

05.03.2018

Neuer Patientenfilm erklärt All-on-four-Methode:
Effizienter Brückenbau

Die Saale-Elster-Talbrücke ist mit einer Länge von 6.464 Metern mit Abstand die längste Brücke in Deutschland, die Eisenbahnüberführung wurde 2006-2013 gebaut und kostete insgesamt 222 Millionen Euro. Deutlich weniger Zeit und Geld muss der einzelne Patient aufwenden, wenn er eine Zahnbrücke benötigt…

Artikel als PDF herunterladen